Karrierestart bei Werth Messtechnik

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). 16 junge Leute haben ihre Ausbildung bei der Werth Messtechnik GmbH in Gießen begonnen. In den nächsten 3 bis 3,5 Jahren werden sie ausgebildet zum Industriemechaniker, Mechatroniker, technischen Produktdesigner, zum Fachinformatiker für Systemintegration sowie Anwendungsentwicklung, zu Industriekaufleuten und Kaufleuten für Büromanagement. Die Werth Messtechnik GmbH mit Sitz in der Siemensstraße ist der führende Hersteller von Multisensorkoordinatenmessgeräten und sorgt so für den eigenen, qualifizierten Nachwuchs, um dem ständig steigenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Die jungen Leute wurden an ihrem ersten Arbeitstag von der Ausbildungsleitung und den Ausbildern begrüßt und in das Unternehmen eingeführt. Zusätzlich zur kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildung bietet Werth jederzeit auch die Möglichkeit für diverse Schul- und Studienpraktika oder Diplom-, Master- und Bachelorarbeiten an. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare