Karl-Heinz Lich
+
Karl-Heinz Lich

NACHRUF

Karl-Heinz Lich

  • vonVolker Heller
    schließen

Am 13. Januar starb der Ehrenvorsitzende des Gesangvereins "Harmonie" Daubringen, Karl-Heinz Lich, im Alter von 77 Jahren. Der gebürtige Londorfer kam 1968 mit der Heirat seiner Frau Ursula nach Daubringen, wo er alsbald Sänger der "Harmonie" wurde. Karl-Heinz Lich war seit 1989 im Vereinsvorstand tätig und von 1990 bis 2020 Vorsitzender der "Harmonie". Er prägte die Geschicke des Vereins mit viel Tatkraft und Engagement zusammen mit seinen Mitvorsitzenden, die letzten 14 Jahre auch mit seinem Sohn Markus. Das jährliche Apfelweinfest sowie der Bau des Vereinsheim "Kulturtreff Buchenberg" waren mit die größten und herausforderndsten Aufgaben seiner Amtszeit, die er mit großer Zuverlässigkeit und handwerklichem Geschick hervorragend meisterte. Das Vereinsheim pflegte er bis in die jüngste Zeit mit großer Hingabe und stand viele Jahre nach der Chorprobe als Wirt hinter der Theke. Für sein Engagement wurde er 2020 zum Ehrenvorsitzenden der "Harmonie" ernannt. Auch der Hessische Sängerbund ehrte Karl-Heinz Lich mit einer Ehrenurkunde für seine langjährige Tätigkeit. Vorstand und Mitglieder trauern um ihren Ehrenvorsitzenden. vh/FOTO: VH

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare