Infos zu Kosten der Pflege

  • schließen

Gießen (pm). Die Verbraucherzentrale, Südanlage 4 informiert am Mittwoch, 6. November beim Aktionstag "Pflegezusatzversicherung" über Möglichkeiten, die Kosten der Pflege abzusichern. Silke Möhring stellt in ihrem Vortrag ab 16 Uhr die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle gegenüber. Bereits ab 14 Uhr kann man in kostenfreien Kurzgesprächen Einzelfragen klären. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für eine ausführliche Beratung (Dauer ca. 45 Minuten), vergibt die Verbraucherzentrale kostenpflichtige Beratungstermine am 6. November zwischen 10 und 13 Uhr, sonst auch an anderen Tagen. Terminbuchung über 0 69/97 20 10-9 00 oder www.verbraucherzentrale-hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare