Impflotsen hören Ende April auf

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (bf). Der Landkreis Gießen wird zum 30. April das Impflotsenprojekt einstellen. Das bestätigten die Verantwortlichen auf Anfrage. Der Landkreis hatte das Projekt im Januar ins Leben gerufen, um vor allem älteren Menschen bei der Terminvergabe zu helfen und bei Fragen rings um das Prozedere im Impfzentrum in Heuchelheim zur Verfügung zu stehen.

Fragen an das Impfzentrum können weiterhin per E-Mail an post.impfzentrum@ drk-mittelhessen.de gerichtet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare