Broschüre 2020 liegt vor

"ImmerWasLos" im GießenerLand

  • schließen

Gießen(pm). Bereits zum 20. Mal wird der Veranstaltungskalender "ImmerWasLos im GießenerLand" von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Klimaschutz des Landkreises Gießen in Zusammenarbeit mit der interkommunalen Arbeitsgemeinschaft Tourismusförderung herausgegeben. Landrätin Anita Schneider erläuterte anlässlich der Präsentation der Broschüre 2020, der Kalender weise rund 330 Veranstaltungen aus dem Landkreis einschließlich der Stadt Gießen in chronologischer Reihenfolge von Märkten über Konzerte bis hin zu Ausstellungen aus. Dies zeige deutlich: "In unserer Region ist wirklich immer was los".

Martin Wavrouschek, Koordinator des Kalenders, berichte, nach wie vor erfreue sich das Format großer Beliebtheit bei der Kreisbevölkerung und sogar über die Kreisgrenzen hinaus. Ihn hätten schon vor Veröffentlichung zahlreiche Anfragen erreicht, wann der neue Kalender erscheint.

Der Veranstaltungskalender "ImmerWasLos im GießenerLand 2020" liegt mit 13 000 Exemplaren u. a. in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Gießener Land sowie bei der Tourist-Information in Gießen zur kostenfreien Mitnahme. Die PDF-Datei steht zudem auf www.giessener-land.dezum Download bereit. Termine werden dort aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare