Winterwanderung um Hungen

  • schließen

Hungen(wr). Ein fester Termin der Neuapostolischen Kirchengemeinde Hungen ist zu Beginn des Jahres die Winterwanderung. Trotz Orkantief "Sabine" marschierten über 30 Wanderer von Hungener Kirche durch den Heckenwald über Langd nach Rodheim. Nach einer guten Stunde erreichte die Wandergruppe die Raststation zwischen Langd und Rodheim. Der rund zweistündige Fußmarsch endete mit einem gemeinsamen Abendessen im Rodheimer Restaurant "Regenbogen", wo die Gruppe von weiteren Gemeindemitgliedern und Freunden erwartet wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare