Gewerbepark

CDU weist Kritik der Grünen zurück

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). Auf die Replik der Grünen zum Gewerbepark an der Halde zwischen Inheiden und Trais-Horloff hat sich die CDU Hungen zu Wort gemeldet. Richtig sei, so CDU-Fraktionsvorsitzender Norbert Marsfelde, dass erst etwas gebaut werden könne, wenn die Planungen abgeschlossen und Verträge mit potenziellen Investoren geschlossen seien. Bislang sei nichts von beiden geschehen. Daher ergebe es aus Sicht der CDU keinen Sinn, "kurz vor der Kommunalwahl mit Spekulationen auf Wählerfang" zu gehen.

Vielmehr sei festzustellen, dass sich die CDU-Fraktion gemeinsam mit der CDU Utphe schon 2016 gegen die Ansiedlung von Logistikern ausgesprochen habe. Damals schon sei die Verkehrsbelastung zu hoch gewesen. Die CDU-Fraktion habe bis heute ihre Meinung nicht geändert. Inzwischen seien erste Ansiedlungen im Gewerbepark zu sehen. Planungen liefen. Daher sollten alle Beteiligten wieder zu einem vernünftigen Dialog zur zukünftigen Entwicklung zurückkehren und gemeinsam zum Wohle der Stadt Hungen dieses Projekt vorantreiben, unterstrich Marsfelde in einer Pressemitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare