ik_Nonnenroth_250821_4c_1
+
Manfred Michel und Andrea Brosche ehren Uwe Dippel (links) für seine 50-jährige Mitgliedschaft.

Liederkranz Nonnenroth

Vorsitzender Michel bestätigt

  • VonHorst Lember
    schließen

Hungen (tr). Der Gesangverein Liederkranz Nonnenroth hat kürzlich unter den coronabedingten Vorgaben seine Generalversammlung im Bürgerhaus bei Amigo Mijo abgehalten. Vorsitzender Manfred Michel konnte bei seinem Jahresrückblick für 2020 nur von dem Beitrag »Lenas Notenverdreher« bei den DCC-Sitzungen berichten. Ab März mussten die Chorproben eingestellt werden.

Eine Grillfeier wurde bei angenehmen Temperaturen und mit dem nötigen Abstand durchgeführt. Die Anwesenden waren erfreut, die anderen Vereinsmitglieder wieder einmal zu treffen.

Mit einer Urkunde wurde Uwe Dippel für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt, Helmut Ruhl in Abwesenheit für 60 Jahre.

Bei Nachwahlen zum Vorstand wurden Manfred Michel als Vorsitzender und Marina Ermisch als Rechnerin einstimmig bestätigt. Als 2. Kassenprüfer und Nachfolger für Gisela Weiß wurde Günther Boy Trautmann gewählt. Dem aktuellen Vorstand gehört außerdem Andrea Brosche (Vorsitzende) an. Nicht besetzt wurde der Posten des Schriftführers. Die Beisitzer sind Renate Werner und Britta Kristin Pescht. Einstimmig beschlossen die Mitglieder, noch in diesem Jahr einen Grillabend an der Grillhütte zu veranstalten. Ein Termin soll noch ausgemacht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare