Coronavirus

Verdachtsfall in Trais-Horloff

  • schließen

Hungen(ti). Weil der Verdacht bestand, dass ein Mitarbeiter am Coronavirus erkrankt ist, hat die Firma Camping Gaz im Hungener Stadtteil Trais-Horloff gestern ihren Betrieb für einige Stunden eingestellt. Die Mitarbeiter wurden nach Hause geschickt. "Eine Vorsichtsmaßnahme", wie Firmen-Sprecher Adrian Eck sagt. Der Betroffene sei negativ getestet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare