+

Die Trais-Horloffer und der Apfelwein

  • schließen

Es gibt Orte im Landkreis Gießen, in denen fällt in diesem Jahr das Mostfest aus: Zu wenige Äpfel hängen an den Bäumen. In Trais-Horloff musste jedoch niemand auf das traditionelle Apfelweinfest des Feuerwehrvereins verzichten. Denn dort landete das "Stöffche", Ernte 2018, im Glas. Kein Wunder, dass die Gäste selbst bei tristem Herbstwetter bester Stimmung waren. So ein guter Apfelwein schmeichelt halt nicht nur der Zunge, er wärmt auch das Herz. Ach ja - Bier gab es selbstverständlich auch... (pad/Foto: pad)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare