Tafeln im Kreis schließen

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen/Grünberg/Gießen(pm). Die Tafeln Gießen, Hungen und Grünberg stellen ab dieser Woche ihre Arbeit vorübergehend ein und schließen die Ausgaben an allen Standorten und Nebenstellen. Am Montag erfolgt lediglich eine Ausgabe in Gießen.

Wie Holger Claes, Leiter des Diakonischen Werkes Gießen, mitteilte, geschehe dies aus Verantwortung gegenüber den oftmals älteren Nutzern, aber auch gegenüber den älteren Ehrenamtlichen. Es sei nicht möglich, die erforderlichen Abstandsgebote einzuhalten.

Die Tafeln werden daher zunächst für drei Wochen den Ausgabebetrieb einstellen. In dieser Zeit werden auch keine Lebensmittelabholungen aus den Geschäften erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare