Stuhl und Steine auf Gleise gelegt

  • vonStefan Schaal
    schließen

Hungen (pm). Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstag auf der Bahnstrecke Gießen - Gelnhausen Schottersteine und einen Stuhl auf die Schienen gelegt. Auf Höhe der Ortschaft Hungen überfuhr gegen 16 Uhr ein Regionalzug die Schottersteine. Auf demselben Streckenabschnitt erkannte kurze Zeit später ein zweiter Lokführer einen auf den Gleisen liegenden Stuhl. Er konnte seinen Zug rechtzeitig stoppen und entfernte das Möbelstück. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr eingeleitet. Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 05 61/8 16 16-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare