Ab Montag in Hungen

Stadtverwaltung verzichtet auf Anmeldungen

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). Die Bürger können das Rathaus ab dem kommenden Montag, 17. August, wieder ohne vorherige Anmeldung zu den bekannten Öffnungszeiten besuchen und ihre Anliegen bearbeiten lassen. Zum Einlass ist allerdings das Klingeln an der Eingangstür erforderlich.

Weiterhin ist von den Besuchern zu beachten, dass in der gesamten Stadtverwaltung die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes besteht. Darüber hinaus sind die bereits bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.

Im Wartebereich des Bürgerbüros kann deshalb nur eine geringe Anzahl an Plätzen zur Verfügung gestellt werden. Besucher werden gegebenenfalls gebeten, außerhalb des Gebäudes zu warten. Es ist dabei mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Bürgermeister Rainer Wengorsch bittet für diese Regelungen um Beachtung und Verständnis.

Die Stadtverwaltung ist montags und freitags von 8 bis 12.30 Uhr, dienstags von 8 bis 16.30 Uhr, mittwochs von 7 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare