Stadtrundgang wird von heute auf 20. Juli verlegt

  • VonRedaktion
    schließen

Hungen (pm). Aufgrund der Wettervorhersage wird der im Rahmen der Städtebaufördermaßnahme »Wachstum und nachhaltige Erneuerung« geplante Stadtrundgang zum Verkehrs- und Parkraumbewirtschaftungskonzept im Fördergebiet »Hungen-Kernstadt« nicht, wie vorgesehen, am heutigen Dienstag, stattfinden. Ziel des Rundgangs ist es, Bürgern zu ermöglichen, sich direkt über die Ergebnisse der verkehrlichen Studie zu informieren.

Hierzu ist geplant, dass die Vertreter des Planungsbüros ihre Maßnahmenvorschläge vor Ort vorstellen und für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Dieser Planung macht nun das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Da nach der Vorhersage für die heutigen Nachmittags- und Abendstunden mit Schauern und Gewittern zu rechnen ist, der neue Termin.

Der Stadtrundgang soll am Dienstag, 20. Juli, 19.30 Uhr, stattfinden. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus, Kaiserstraße 7. Eine Anmeldung ist bis 15. Juli bei Frau Ploenes unter Tel. 0 64 02/85 23 oder aploenes@hungen.de erforderlich. Wie bereits bei der ursprünglich geplanten Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Es besteht die Pflicht zur Einhaltung der üblichen Hygieneregeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare