Startschuss am 30. Juni

Stadtradeln in Hungen auch mit E-Bikes

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). Mit elektrischem Rückenwind können einige Hungener Bürger das Stadtradeln angehen. Die Aktion "Radfahren neu entdecken" ermöglicht ihnen die kostenlose Ausleihe eines Pedelecs oder E-Bikes für zwei Wochen. Bürgermeister Rainer Wengrosch wird am 30. Juni zum Start des Stadtradelns die Fahrräder übergeben. "Wir hatten viele Anmeldungen und hoffen natürlich, dass sich die Nutzer von den Vorteilen eines Elektrofahrrades im Alltag überzeugen lassen. Wir möchten damit die nachhaltige Mobilität im innerstädtischen Verkehr fördern", sagte Wengorsch. Dafür beteiligt sich die Stadt erneut an der Kampagne "Grüne Meilen", bei der sich Kindergarten- und Schulkinder zu Fuß, per Rad oder mit dem Roller durch die Stadt bewegen sollen, die ebenfalls am 30. Juni beginnt.

Unterstützt wird Hungen bei der Aktion "Radfahren neu entdecken" durch das Land Hessen und die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH). Hessenweit stehen knapp 200 Fahrräder für die Aktion zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare