Kick-off am 7. Oktober

Stadt organisiert Ehrenamtsbörse

  • VonRedaktion
    schließen

Hungen (pm). In Kooperation mit dem Freiwilligenzentrum Gießen und der Gemeinwesenarbeit des Landkreises Gießen bietet die Stadt Hungen Vereinen, Institutionen, Stiftungen, Kirchen, Schulen, Kindergärten und Seniorenheimen eine neue Möglichkeit, gezielt ehrenamtliche Helfer zu gewinnen. Über die Ehrenamtsplattform des Freiwilligenzentrums gelangen potenzielle Ehrenamtliche mit ein paar Klicks zu den Angeboten in ihrer Kommune und können die Vereine und Co.

direkt kontaktieren. Damit möchte man das Miteinander innerhalb des Ortes stärken und insbesondere Menschen erreichen, die gezielt für ihren Wohnort oder in der Umgebung ehrenamtlich aktiv werden möchten.

Möchte zum Beispiel ein Verein ein Ehrenamtsgesuch einstellen, wendet er sich an das Büro der Gemeinwesenarbeit Hungen (Katharina Traoré, E-Mail an gwa-hungen@zaug.de, Tel. 01 51/63 30 51 60). Dort gibt es eine Übersicht über gewünschte Angaben und das Gesuch erscheint in Kürze auf der Plattform.

Bei einer Online-Informationsveranstaltung möchte man Vereinsvertretern oder anderen Organisatoren die Möglichkeit geben, sich über das Angebot zu informieren und die Initiatoren kennenzulernen. Zum Online-Kick-off wird am Donnerstag, 7. Oktober, 18 Uhr, eingeladen. Anmeldung: E-Mail an froehrich@hungen.de oder gwa-hungen@zaug.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare