Freestyle-Mountainbike-Wettbewerb

Spektakuläre Tricks im Hungener Schanzenfeld

  • schließen

Spektakuläre Tricks und Sprünge mit dem Mountainbike kann man am 8. und 9. September in Hungen erleben. Dann richtet die Mountainbike-Abteilung des RVG Hungen einen Freestyle-Wettkampf aus.

Spektakuläre Tricks und Sprünge mit dem Mountainbike kann man am 8. und 9. September in Hungen erleben. Dann richtet die Mountainbike-Abteilung des RVG Hungen einen Freestyle-Wettkampf aus.

In der Disziplin "Dirt" zeigen die Fahrer viel Akrobatik. In verschiedenen Leistungsgruppen wird ab Samstag, 11 Uhr gestartet. Besonders die sogenannten "Pros" werden am Samstagnachmittag für viel Furore sorgen, wenn sie sich von dem vier Meter hohen Startturm abwärts rollen, um mit viel Schwung diverse Tricks und Drehungen über die Hügel zu machen.

Am Sonntag sind ab 12 Uhr die Kids an der Reihe. Alle anderen können sich beim sogenannten Pumptrackrace messen. Anmeldungen für die teilnehmenden Fahrer erfolgt vor Ort. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Da die Parkmöglichkeiten im Park begrenzt sind, wird gebeten, die ausgeschilderten Parkmöglichkeiten zu nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare