Mia Weber Premiere in der Bütt
+
Mia Weber Premiere in der Bütt

Bellersheim

Spaß mit "Kinner in der Bütt"

  • vonHorst Lember
    schließen

Hungen(tr). Abermals volles Haus war bei "Kinner in der Bütt" angesagt. Die Kindersitzung des Bellersheimer Carnevalsvereins ist seit Jahren ein fester Bestandteil beim CCB - sie gilt als die Talentschmiede des Vereins. Fast alle heutigen Aktiven waren von frühester Kinderheit und Jugend an vom Faschingsbazillus infiziert.

Eröffnet wurde das Programm mit dem Einzug des Kinderpräsidiums in Begleitung der CCB-Kindergarde, die sogleich ihr Können unter Beweis stellte. Ihnen folgten das Kinderprinzenpaar Jannik I. (Niestroy) und Kristina I. (Torok) des CCW "Die Motten" (Wölfersheim). Weiter ging es mit den CCB-Tanzgruppen "Flotte Flubbis", "Dancing Girls" und "Little Witches".

"Mein Vater ist ein Fassnachter", versicherte die siebenjährige Mia Weber bei ihren ersten Auftritt in der Bütt; Opa Ulli Schmunk und Mutter Nina Weber sind schon lange feste Größen beim CCB. Das weitere Programm gestalteten die "Nutella-Bande", die Minigarde sowie Nele Kammer und Emelie Hessler. FOTO: TR

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare