Sicherheit am Bahnhof

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). In einer Präventionsmaßnahme informiert die Bundespolizei am Montag, 17. August, am Bahnhof in Hungen über Gefahren an Bahnanlagen. Schwerpunkt ist der Schüler- und Berufsverkehr. Die Beamten sind von 7 bis 9 Uhr und von 12 bis 14 Uhr vor Ort. Es geht um typisches Fehlverhalten, etwa um verbotene und vor allem lebensgefährliche Abkürzungen über Gleise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare