Schnäppchenjäger kommen am 1. September nach Langd

  • schließen

Hungen (pm). Der Dorf-Flohmarkt in Langd geht in die zweite Runde. Nach dem Erfolg 2018 werden Schnäppchenjäger am Sonntag, 1. September, von 10 bis 16 Uhr in dem Hungener Stadtteil fündig. Quer durchs Dorf kann man in rund 60 Höfen, Carports und Scheunen nach Interessantem, Nützlichem, Dekorativem oder Wertvollem stöbern. Die teilnehmenden Häuser sind mit Luftballons gekennzeichnet.

Auf einem Plan, den man im Ort an den Flohmarktständen erhält, sind alle Teilnehmer sowie weitere Informationen eingezeichnet. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. So bietet u. a. die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Speisen und Getränek am Dorfgemeinschaftshaus an. Auch das Heimatmuseum in der Hiesbach öffnet an diesem Tag seine Pforten und lädt zu einem Besuch ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare