Feuerwehreinsatz

Rauch aus Inheidener Mehrzweckhalle ruft Feuerwehr auf den Plan

  • VonPatrick Dehnhardt
    schließen

30 Feuerwehrleute eilten am Donnerstagnachmittag zur Inheidener Mehrzweckhalle.

Kleine Ursache, große Wirkung: Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am Donnerstagnachmittag in Inheiden an der Mehrzweckhalle, nachdem aus dem Gebäude Rauch aufgestiegen war.

In der Küche der Gaststätte war Essen in einer größeren Pfanne angebrannt. Dieses sorgte für eine starke Rauchentwicklung. Ein Trupp der Feuerwehr holte unter Atemschutz die verkohlten Reste der Speise aus der Pfanne, das bereitgelegte Strahlrohr musste nicht zum Einsatz kommen. Auch am Gebäude entstand kein Schaden. Nachdem gut durchgelüftet wurde, konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Im Einsatz waren 30 Feuerwehrleute, davon zwölf Atemschutzgeräteträger, der Feuerwehren Trais-Horloff, Langd, Inheiden und Hungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare