Nikolaus "to go" beim Cult Club

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). Neue Wege muss auch der Nikolaus in Zeiten von Corona beschreiten. In Utphe hatten Eltern und Großeltern eine Geschichte und passende Geschenke für ihre Kleinen beim Ehrenvorsitzenden des Cult Club, Christian Eichenauer, abgegeben. Am Sonntag zogen "Nikolaus" Eichenauer und vier Elfen (Vorstandsmitglieder) mit Handkarren von Haus zu Haus, um dann an der Haustür, vor dem Haus oder auf dem Hof mit nötigem Abstand die Kinder zu bescheren. Einige Kinder hatten auch ein Gedicht oder eine kleine Weihnachtsgeschichte für diese Besucher vorbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare