Neuer Ausschuss konstituiert sich

  • VonChristina Jung
    schließen

Hungen (ti). In der Vergangenheit gab es in Hungen drei politische Fachausschüsse. Mit der Änderung der Hauptsatzung durch die Stadtverordnetenversammlung im Mai ist ein neues Gremium dazu gekommen: Der Umwelt- und Klimaausschuss. Der hat sich mit etwas Verspätung am Montag konstituiert. Zum Vorsitzenden wurde einstimmig Alexander Kargoscha (Grüne) gewählt.

Bei der Wahl des ersten stellvertretenden Vorsitzenden setzte sich Achim Müller (SPD) in einer Kampfabstimmung mit fünf zu vier Stimmen gegen Manfred Müller (FW) durch. Letzterer wurde zum zweiten Stellvertreter bestimmt, dritter und vierter Stellvertreter sind Jens Große (CDU) und Jürgen Flieth (Pro Hungen). Als Schriftführer fungieren die Verwaltungsmitarbeiter Roger Baldauf, Thomas Bathge, Stefan Battenfeld, Anja Christ, Thomas Ewert, Sabine Nickel, Annika Ploenes und Katharina Subbotin.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare