Neue Funktionen auf städtischer Internetseite

  • VonRedaktion
    schließen

Hungen (pm). In neuem Design und mit neuen Funktionen präsentiert sich die Internetseite der Stadt Hungen. Die digitale Präsenz unter www.hungen.de wird auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets optimal dargestellt. Dies ist der Ausgangspunkt für die weitere Digitalisierung der Verwaltung bis Ende 2022. »Die Bürger werden immer mehr Leistungen der Stadtverwaltung über das Internet nutzen können«, erläuterte Bürgermeister Rainer Wengorsch.

Auf der Startseite finden sich Ansprechpartner in der Verwaltung; Formulare können per Direktlink schnell gefunden werden. Unter dem Punkt »Was erledige ich wo« werden Leistungen von A wie Abfall bis Z wie Zweitwohnungssteuer und die damit zusammenhängenden Voraussetzungen, Fristen oder Gebühren beschrieben. Auch die Suchfunktion wurde deutlich verbessert und gewährleistet eine Sortierung zum Beispiel nach Mitarbeitern, Leistungen oder Dokumenten.

Die Internetseite verknüpft weitere Informationsplattformen der Stadt wie die Präsenz bei Facebook und den neuen Youtube-Kanal miteinander. Für die Barrierefreiheit wurde damit begonnen, Fotobeschreibungen für Sehbehinderte zu erstellen und Texte so darzustellen, dass sie vorlesbar sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare