Naturschutzgruppen präsentieren Kalender 2020

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen (pm). "Naturschätze Hungens" zeigt der Naturschutzkalender 2020, den die Hungener Naturschutzgruppen herausgebracht haben. Während 2019 "Baummonumente und Geschichte(n)" das Thema war, zeigen die 13 neuen Kalenderblätter einen Querschnitt der "Magerrasen und Hutungen" im Hungener Bereich. Bildbegleitende Texte und die Veranstaltungstermine der Naturschutzgruppen runden das Werk ab. Stellenweise fühlt man sich in mediterrane Landschaften versetzt, wenn leicht hügelige, mit Thymian, Salbei und Nelken bewachsene, karge Hang- und Kuppenbereiche die Kulisse für intensives Naturerleben bieten, Eidechsen blitzschnell in ihrem Versteck verschwinden, Maulwurfsgrillen im Hintergrund zirpen und der Neuntöter sie als Beute auf langen Dornen einer "Vorratskammer" gleich aufspießt...

Der Kalender kostet 10 Euro und ist erhältlich u. a. auf dem Allerheiligenmarkt und in der Stadtverwaltung. Die Farbaufnahmen stammen von dem Hungener Naturfotografen Jürgen Henkel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare