Die "Dancing Girls" in Aktion. FOTO: TR
+
Die "Dancing Girls" in Aktion. FOTO: TR

Närrischer Rückblick auf das Jahr

  • vonHorst Lember
    schließen

Hungen(tr). Seit einigen Jahren ist der gemeinsame Sektempfang der Stadt Hungen und des Hungener Karnevalsvereins HCV zur Tradition gewachsen. So waren auch am Freitagnachmittag neben allen Hungener Karnevalsvereinen zahlreiche Prinzenpaare mit ihrem Hofstaat in das Kulturzentrum gekommen.

Bürgermeister zieht Bilanz

Das Programm begann mit der Vorstellung des Elferrats durch den HCV-Vorsitzenden Hartmut Ritter, begleitet von der Tanzgruppe "Dancing Girls", die zugleich einen Einblick in ihr Können gab. Bürgermeister Rainer Wengorsch warf in seiner Rede einen humoristischen Blick auf das lokale Geschehen. Er erwähnte den Brand in Utphe, wo man, obwohl es im See genug Wasser gibt, wegen Hecken keine Leitung zum Löschen legen konnte. Eins sei aber sicher: "Habt ihr nach Fasching einen Kater, bin ich als Bürgermeister nicht schuld."

Danach präsentierten sich zahlreiche Prinzenpaare samt Hofstaat dem versammelten Narrenvolk. Umrahmt wurde das Programm von den beiden HCV-Tanzgruppen "Dance Company" und den "Sprinkles". Im Anschluss besuchte eine Abordnung des HCV das Seniorenheim der Diakonie und brachte den Bewohnern einige Darbietungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare