"Mitbring-Party" zum Finale der Freibadsaison

  • schließen

Hungen (pm). Die Saison im Hungener Freibad endet am kommenden Wochenende. Nach Angaben der Stadt wurden in diesem Sommer rund 31 000 Besucher gezählt. Am Samstag, 14. September, wird ab 15 Uhr im Freibad der Saisonabschluss traditionell in Form einer "Mitbring-Party" gefeiert. Kuchen und Salate dürfen gerne mitgebracht werden, Getränke, Steaks und Würstchen besorgt das Freibadteam. Die Gäste sollten ein komplettes Gedeck und wärmende Bekleidung dabei haben. Während der Abschlussfeier wird das Bahnenschwimmen ausgewertet, die Sieger werden gekrönt.

Früh- und Spätschwimmer können sich in gemütlicher Runde über ihre persönlichen Eindrücke und Erlebnisse im Hungener Freibad während der vergangenen Saison austauschen. So zog die große Poolparty am 23. Juni viele Besucher an. Aber der heißeste Sommertag mit mehr als 1600 Gästen war der letzte Junitag. Auch 2019 wurden die Freibadveranstaltungen durch den Förderverein unterstützt. Besonders hervorzuheben ist die stärkere Nutzung der Minigolf-Anlage, die durch den Förderverein gepflegt wird und somit ein zusätzliches attraktives Freizeitangebot bietet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare