Männer gesucht - Frauen willkommen

  • schließen

Hungen(pm). Theater, Theater: Einen Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren veranstaltet das "HinterHofTheater" (H²T) aus Hungen. Ab Dienstag, 7. Januar, werden insgesamt sieben Termine von je zwei Stunden Dauer geboten (Anmeldungen sind per E-Mail unter orga@hzweit.de und unter der Telefonnummer 01 74/9 44 25 83 möglich). In den sieben Einheiten werden Grundlagen des Theaters geschaffen und gefestigt sowie die Lust und Laune am Theater geweckt. Mit Spielformen, Textarbeit und Rollenarbeit werden Interessierte an das Bühnenspiel herangeführt. Verborgene Talente und Leidenschaften werden "herausgekitzelt" und auf Bühnentauglichkeit getestet. Erfahrene Amateurtheaterdarsteller werden gefordert, ihre Fähigkeiten auch zu zeigen und zu verbessern. Die Teilnahme am Workshop kostet 35 Euro. Wer sich im Anschluss an den Workshop entscheidet, sich dem H²T-Ensemble anzuschließen, bekommt die Teilnahmegebühr erstattet. Denn das H²T möchte sein Ensemble auf breitere Beine stellen. Wie überall im Amateurtheater fehlt es an Männern, daher sind diese besonders aufgefordert, sich einzubringen und sich auf der Bühne zu testen. Aber auch bühnenaffine Frauen sind bei dem Workshop willkommen.

Das Ensemble des H²T besteht aus Akteuren im Alter von 13 bis 64 Jahren, welche vornehmlich aus Hungen und seinen Stadtteilen stammen, aber auch aus Lich, Wölfersheim, Altenstadt und Laubach. Weitere Informationen gibt es unter www.hzweit.de oder unter den genannten Kontaktdaten (Termine: Dienstag., 7. Januar, 14. Januar, 21. Januar , 28. Januar, 4. Februar sowie Freitag, 7. Februar, jeweils 19.15 Uhr und Samstag, 8. Februar, um 12 Uhr, Abschlussaufführung gegen 18 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare