Nonnenroth

Liederkranz zieht Bilanz

  • vonHorst Lember
    schließen

Hungen(tr). Zur Mitgliederversammlung hatte der Gesangverein Liederkranz Nonnenroth unter Vorsitz von Manfred Michel ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Als Höhepunkte 2019 wurden u. a. das Adventskonzert sowie Auftritte beim Beratungssingen in Lich, beim örtlichen Dorffest und beim Jubiläum des Gesangvereins Berstadt erwähnt. Erfolgreich waren auch "Lenas Notenverdreher" bei den beiden DCC-Sitzungen.

Chorproben und Ständchen können derzeit coronabedingt nicht stattfinden. Für 2021 ist die Teilnahme am Dorfjubiläum Nonnenroth geplant. Robert Stephan wurde in Abwesenheit für 40 Jahre Mitgliedschaft gedankt.

Bei den Nachwahlen zum Vorstand wurde Britta Kristin Pescht einstimmig zur Beisitzerin gewählt. Neben 1. Vorsitzendem Michel gehören dem Vorstand ferner Vorsitzende Andrea Brosche, Rechnerin Marina Ermisch sowie Beisitzerin Renate Werner an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare