Jörg Weil bleibt Ortsvorsteher in Bellersheim

  • VonChristina Jung
    schließen

Hungen (ti). Am Anfang seiner dritten Amtszeit steht in Bellersheim Ortsvorsteher Jörg Weil (FW). Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates wurde er einstimmig zum Ortsvorsteher gewählt, ebenso wie sein Stellvertreter Torsten Müller (CDU). Komplettiert wird das Gremium durch Anja Brieske (FW), Tanja Diederich (Grüne), Andreas Kopf (FW), Achim Müller (SPD) und Isabelle Reuter (CDU).

Schriftführerin ist Ursula Eichelmann.

Bürgermeister Rainer Wengorsch teilte in der ersten Sitzung der neuen Legislatur mit, dass Bellersheim in der Planung für die »digitale Dorflinde« ist. Außerdem, dass es zum Thema Entwässerungschutz eine Bürgerinformation geben wird. Bezüglich einer Anfrage des Ortsvorstehers nach einem Neubaugebiet für Bellersheim berichtete der Rathauschef, dass der Stadtteil im Bauentwicklungsplan berücksichtigt sei. Konkrete Aussagen dazu, wo ein Neubaugebiet entstehen und wie viel Grundstücke dort geschaffen werden könnten, gab es nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare