+

Herbstliche Impressionen im Parkgarten am See

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). Über 100 Zaubernuss-Sträucher wetteifern um ihr schönstes Herbstkleid, Ahorne verglühen in rotem, orangenem und gelbem Blätterzauber, Hartriegelgehölze haben ihr grünes Kleid in Rot-Orange verwandelt und dazwischen blühen immer noch etliche Rosen - als wollten sie den Sommer nicht gehen lassen. Herbstliche Impressionen in leuchtenden Farben sind derzeit im Parkgarten am See in Trais-Horloff zu bestaunen. Am Sonntag, 18. Oktober, ist das Tor zu dem Anwesen in der Riedgasse 12 wieder weit geöffnet. Interessierte Besucher können im Garten lustwandeln und die herbstlichen Farben der Bäume, Sträucher und Stauden auf sich wirken lassen. In diesen Tagen gibt es dort glühende Farben in allen Arten und Schattierungen zu sehen. Wilder Wein klettert in Bäumen und lässt sich in roten Wolken aus dem Geäst herabfallen, kurzum - es bietet sich ein prächtiger Anblick, durch und durch expressiv. Das Tor ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet, Corona-Hygieneregeln sind zu beachten. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare