Handysammelbox im Hungener Rathaus

  • schließen

Zum "Tag der Nachhaltigkeit" am 6. September wird im Rathaus Hungen eine Handysammelbox aufgestellt. Altgeräte können darin bis zum 30. September kostenlos entsorgt werden. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Zum "Tag der Nachhaltigkeit" am 6. September wird im Rathaus Hungen eine Handysammelbox aufgestellt. Altgeräte können darin bis zum 30. September kostenlos entsorgt werden. Das teilte die Stadtverwaltung mit.

Gut 124 Millionen gebrauchte Handys liegen ungenutzt und vergessen in deutschen Schubladen – obwohl man gerade durch die Weiterverwendung oder das Recycling der Geräte viel Gutes für die Umwelt tun kann. "Schmeißen Sie Ihr altes Handy nicht in den Hausmüll, sondern sorgen Sie dafür, dass Ressourcen wiederverwertet werden können", ruft Bürgermeister Rainer Wengorsch die Hungener auf.

Das Besondere hierbei sei der Dekra-auditierte Rücknahme- und Datenlöschprozess. So werde ein fachgerechter Umgang mit den gespendeten Geräten garantiert. Vom 6. bis 30. September können Handys einfach und unkompliziert während der Öffnungszeiten des Rathauses in die aufgestellte Sammelbox geworfen werden. Weitere Infos: www.handysammelcenter.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare