+
Die Kindertanzgruppe aus Langd tanzt zu "Bibi und Tina".

Große Show der Kleinsten

  • schließen

Hungen (pad). Wie füllt man am Sonntagnachmittag ein Kirmeszelt? Ein gutes Rezept dafür ist, ein Showtanzprogramm auf die Beine zu stellen. Der Längder Feuerwehrverein hat genau das getan - mit Erfolg.

Im von Florian Röhrich moderierten Programm zeigten sieben Gruppen ihr Können. Den Auftakt machten die "Jumpies" des SV Teutonia Steinheim. Zu "Bibi und Tina" tanzte die Kindertanzgruppe des SV Langd. Ihnen war dabei nicht anzumerken, dass die Gruppe erst 2019 gegründet worden ist.

Quasi "alte Hasen" im Showtanz sind die jungen Frauen von "Girls go wild" aus Langsdorf, die ihren Tanz "Next Level" präsentierten. Einen "Baumeistertanz" im Blaumann und mit Bauhelm boten die "Carambas" des SV Teutonia Steinheim. Das Längder Männerballett "Four and a half men" tanzte zu "Die Pforten des Lebens", die "Streetgang" aus dem Nachbarort Ulfa zeigte "The Race". Zwischendurch gab es orientalischen Tanz mit Shaiy.

Mit dem traditionellen Frühschoppen am Montag, zu dem der "Vulkan Express" aufspielte, ging die Längder Kirmes 2019 zu Ende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare