Gießener Straße wird zur Baustelle

  • vonRedaktion
    schließen

Hungen (pm). Die Gießener Straße ist im Bereich der Einmündungen Moltke- und Julius-Fendt-Straße vom 6. bis 17. April gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die B 457 und die Friedberger beziehungsweise Niddaer Straße, die Zufahrt zu Rewe und Baumundo aus Richtung Lich ist aber möglich.

Auch der Busverkehr ist von der Sperrung betroffen: Die Haltestellen Bahnhof und Rathaus (Straßenseite Hof-Apotheke) werden nicht angefahren. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Raiffeisenstraße eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare