+

Gesamtschule sammelt 50 000 Euro für Mosambik

  • schließen

Hungen (pm). Die Anstrengungen haben sich gelohnt: Die Schulgemeinde der Gesamtschule Hungen hat für ihre Partnerschulen in Mosambik 50 000 Euro an Spenden eingesammelt. Das teilte die Schule jetzt mit: "Die Aktion Mosambik war ein toller Erfolg". Mit dem Geld wurden teils bereits die Schäden beseitigt, die der Zyklon "Idai" im März verursacht hat.

Mit den Spendengeldern wurden schon die beiden Schulgebäude der Primarschule Chissassa im Distrikt Macate wiederhergestellt. An der zweiten Großbaustelle, die Primarschule Mucessua in Gondola, wird noch repariert. Der Starkregen hatte durch Risse in den Wänden die Statik einiger Gebäude stark beeinträchtigt, sodass Einsturzgefahr drohte. Neue Stützpfeiler sollen demnächst das Dach tragen. Weitere Renovierungsarbeiten folgen.

Die Schulgemeinde dankt allen Spendern und den Schülern, die sich außerordentlich engagiert haben, um den Freunden und Partnern in Mosambik zu helfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare