Germania Bellersheim verschönert Dorf

  • schließen
  • Patrick Dehnhardt
    schließen

Zum Dorfjubiläum soll sich Bellersheim von seiner schönsten Seite zeigen. Das dachte sich auch der Gesangverein Germania und packte kräftig an. Die Sänger hatten beschlossen, das Grabengässchen, in der Mitte des Dorfes zwischen Vordergasse und Eckgasse gelegen, auf Vordermann zu bringen. Zunächst wurde das vorhandene wilde Grün entfernt, dann ein Beet angelegt und mit Stauden, Rosen und Sträuchern bepflanzt.

Zum Dorfjubiläum soll sich Bellersheim von seiner schönsten Seite zeigen. Das dachte sich auch der Gesangverein Germania und packte kräftig an. Die Sänger hatten beschlossen, das Grabengässchen, in der Mitte des Dorfes zwischen Vordergasse und Eckgasse gelegen, auf Vordermann zu bringen. Zunächst wurde das vorhandene wilde Grün entfernt, dann ein Beet angelegt und mit Stauden, Rosen und Sträuchern bepflanzt.

Danach wurde auf 20 Metern per Hand der Weg ausgehoben und ein Bett aus Schotter eingebaut, auf das dann Verbundpflaster gelegt wurde. Zudem wurde die angrenzende Bruchsteinmauer neu gefugt. Die Materialkosten übernahm die Stadt Hungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare