Fußballer spenden an die Tafel

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). 13 Fußballer der SG Obbornhofen/Bellersheim haben in der coronabedingten fußballfreien Zeit Blut gespendet. Das dafür erhaltene Geld wurde auf 500 Euro aufgerundet und an die Tafel Gießen gespendet. Auf diese Weise haben sich die Kicker gleich doppelt für die gute Sache engagiert. Tafel-Koordinatorin Anna Conrad nahm jetzt die Spende erfreut entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare