Freibad Hungen

Förderverein spendiert Schwimmtraining

  • vonred Redaktion
    schließen

Hungen(pm). Es ist schon eine besondere Schwimmbadsaison unter den einschränkenden Corona-Bedingungen - der Förderverein fürs Hungener Freibad ist dennoch nicht untätig geblieben. In Zusammenarbeit mit dem städtischen Team fürs Ferienprogramm hat der Verein die Minigolfanlage "herausgeputzt", damit die Premiere des "Moonlight-Minigolfs" im Minigolf-Garten stattfinden konnte.

Für alle Schwimmerinnen und Schwimmern, die ihre Technik verbessern wollen, spendete der Vorstand professionellen Rat von Schwimmtrainerin Daniela Paul. An den kommenden drei Dienstagen steht sie um 13.30 Uhr beratend für individuelle Tipps zur Verfügung.

Auch das Planschbecken steht für die Kleinen wieder zur Verfügung, ebenso ist Schach- und Beachvolleyballspielen möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare