+
Vorsitzende Ursula Friedrich ehrt Hermann Schmidt. FOTO: TR

Eifrige Wanderer

  • schließen

Hungen(tr). Zur Jahreshauptversammlung hatte der VHC Hungen in die Gaststätte "Deutsches Haus" eingeladen. Margarete Schmid wurde für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die 106-Jährige ist das älteste Mitglied des VHC. Seit 50 Jahren sind Herrmann Schmidt sowie Herbert Engel und Gerhard Steinl dabei.

Die Vorsitzende Ursula Friedrich berichtete von den einzelnen Aktivitäten. Zur Diskussion stellte sie den monatlichen Stammtisch, der nicht immer gut angenommen wird, anders als Kränzchen und Seniorenwanderungen. Der Wanderplan wurde von Andrea Krüger und der Vorsitzenden zusammengestellt. Marianne Bender hatte Mitglieder zu runden Geburtstagen gratuliert.

Im vergangenen Jahr hat der VHC-Zweigverein wieder schöne und erlebnisreiche Wanderungen angeboten, wie Schriftführerin Liselotte Köhler ausführte. Bei einer Mehrtage- und 56 Tages- und Halbtageswanderungen in der näheren und weiteren Umgebung wurden viele unbekannte Bereiche erkundet. Die von Wanderfreundin Andrea Krüger organisierte Mehrtageswanderung an der Nahe war ein Höhepunkt im Wanderjahr.

Die Schriftführerin berichtete, dass der Mitgliederbestand sich auf 84 reduziert hat. Die Beschilderungen auf der 32 Kilometer langen Wegestrecke hat Wegewart Horst Bialowons kontrolliert und in einen guten Zustand vorgefunden.

Vorstandswahlen

Der einstimmig wiedergewählte Vorstand des VHC: Vorssitzende Ursula Friedrich, Wanderwartin Ursula Friedrich, Schriftführerin Liselotte Köhler, Kassenwartin Christel Jung, 1. Wegewart Horst Bialowons, 2. Wegewartin Andrea Krüger. Die Beisitzer sind Marianne Bender und Gretel Pleier, die für die ausgeschiedene Anneliese Spaggiari gewählt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare