Wahl in Langd

Dieter Schultheis neuer Ortsvorsteher

  • Ursula Sommerlad
    VonUrsula Sommerlad
    schließen

Hungen (us). Dieter Schultheis (SPD) ist neuer Ortsvorsteher von Langd und damit Nachfolger von Dirk Müssig, der nicht wieder für den Ortsbeirat kandidiert hatte. Schultheis setzte sich in geheimer Abstimmung gegen Bodo Fritz von den Grünen durch, der später zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt wurde. Dorothea Schultheis übernimmt das Amt der Schriftführerin und wird von Jonas Dietz als externem Mitglied vertreten.

Die langjährige Schriftführerin Heidrun Weber wurde mit einem Blumenstrauß verabschiedet.

Für die Wahl zum Ortsbeirat waren fünf Listen angetreten: Freie Wähler, CDU, SPD, Grüne und Pro Hungen. Stärkste Fraktion sind die Freien Wähler mit 46,4 Prozent und zwei Sitzen. Auf Grüne (17,44 Prozent), SPD (15,52 Prozent) und Pro Hungen (11,16 Prozent) entfällt jeweils ein Sitz, die CDU (9,48 Prozent) ist im Ortsbeirat nicht vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare