+
Die "Utpher Flippers" machen Stimmung. FOTO: TR

Bunte Schau in Utphe

  • schließen

Hungen(tr). Mit einem bunten Programm haben Feuerwehr und Sportverein am Freitagabend in der Utpher Volkshalle ihre Faschingsshow zelebriert. Einmal mehr führte Thorsten Fett als Präsident durchs Programm und überzeugte auch in der Bütt ("Bauer sucht Frau"). Begleitet wurde er von der Garde aus Trais-Horloff. Ortsvorsteher Karl-Ludwig Büttel stellte das Kinderprinzenpaar vor. Dies war die vorjährige Prinzessin Zoe mit Hofdame Rachelle, denn in diesem Jahr hat sich kein Kinderprinz gefunden. Büttel blickte dann auf das Welt- und Ortsgeschehen zurück. Mit dem Tanz "Zombie School" begeisterte die Gruppe "Stepping Sisters&Brothers" aus Inheiden. Sein Leid klagte Bürgermeister Rainer Wengorsch - egal was er tue, Schuld sei immer er. Die Apollos aus Villingen boten eine bunte Schau, "die Paulys" Geschichten aus ihrem Alltag. Stefan Musch (als Biene Maja) und Thomas Schmidt (als Willi) vom Berstädter Karnevalsverein fanden auch kritische Worte zum Thema Klimaschutz. Dann begeisterten "die Flippers" aus Utphe mit Liedern wie "Die rote Sonne von Barbados". Umrahmt wurde das Programm von zahlreichen Tanzgruppen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare