Am 24. November

Bürgerinfo zum Hochwasserschutz

  • Vonred Redaktion
    schließen

Hungen (pm). Überflutungen in vielen Regionen Deutschlands haben gezeigt, was der Klimawandel und damit weiter zunehmende Starkregenereignisse anrichten können. Auch das Horlofftal und die Stadt Hungen sind immer wieder von Hochwasserlagen wie etwa im Frühjahr des Jahres betroffen. Bürgermeister Rainer Wengorsch lädt deshalb alle Bürger zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Hochwasserschutz am Mittwoch, dem 24.

November, um 19 Uhr in die Schäferstadt-Halle ein.

»Wir sind bisher mit einem blauen Auge davongekommen, aber wir sollten uns auf schlimmere Ereignisse vorbereiten«, sagt Wengorsch. Die Referenten Michael Kühn (Präsident der Akademie Hochwasserschutz, Wiesbaden) und Henning Heinze (Ingenieurbüro Zick-Hessler, Wettenberg) werden zum Thema Starkregen, Fließpfad- und Starkregenkarten, zum allgemeinen und technischen Hochwasserschutz und individuelle Schutzmaßnahmen wie Hochwasserrückhaltebecken in ihren Vorträgen erläutern (Zutritt nach 3G-Regelung).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare