Blutspendetermin in Obbornhofen

  • schließen

Hungen (pm). Jeden Tag werden tausende lebensnotwendige Bluttransfusionen ausgeführt, welche ohne die zahlreichen Blutspenden nicht möglich wären. Da es keine künstliche Alternative gibt, ist bei einer Bluttransfusion der Patient immer auf die Hilfe eines Mitmenschen angewiesen, der vorher sein Blut gegeben hat. Damit in jeder Blutgruppe zu jeder Zeit ausreichend Präparate zur Verfügung stehen, ist die Hilfe aller nötig. Die nächste Möglichkeit um sich durch eine Blutspende zu engagieren, bietet das DRK am Dienstag, dem 24. September, von 18 bis 21 Uhr in der Mehrzweckhalle in Obbornhofen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare