Bärbel Burg erhält Ehrennadel

  • vonStephan Lutz
    schließen

Hungen/Florstadt(sl). Das Bürgerhaus Nieder-Florstadt war Austragungsort der Mitgliederversammlung des Hessischen Radfahrerverbands (HRV). Eine Auszeichnung in Form einer goldenen Ehrennadel ging an Bärbel Burg vom RV All-Heil Inheiden, die seit 1981 als Kampfrichterin im Kunstradsport fungiert, zwischen 1984 und 2006 als Fachwartin Kunstradsport tätig war und von 2004 bis 2011 als zweite Vorsitzende ihres Heimatvereins aktiv war, ehe sie 2012 den Vorsitz übernahm. Zwischen 2008 und 2019 war sie Schriftführerin im Bezirk Taunus Wetterau, ehe sie vergangenes Jahr zur Bezirksvorsitzenden gewählt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare