+
Aus noch ungeklärten Gründen landet die Autofahrerin im Graben. FOTO: CON

Autofahrerin verletzt

  • schließen

Hungen(con). Eine 60-jährige Frau aus Hungen wurde am Mittwoch bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Villingen und Hungen verletzt. Die Frau war gegen 15.10 Uhr mit ihrem VW Golf unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abkam und in einen Graben fuhr. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung ins Licher Krankenhaus gebracht.

Beim Unfall liefen Betriebsstoffe des Autos in den Bach - mitten im Wasserschutzgebiet. 18 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr sicherten den Unfallort und installierten eine Ölsperre, um eine Kontamination des Gewässers einzugrenzen. Bis zur Bergung des Unfallwagens wurde die Straße für mehr als eine Stunde gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare