1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Apfelsaft gekeltert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

ik_Obbornhofen_191021_4c_1
ik_Obbornhofen_191021_4c_1 © pv

Hungen (pm). Trotz einer eher bescheidenen Apfelernte konnten auch dieses Jahr die Kinder der roten Gruppe der Kita Regenbogenland wieder beim Obst- und Gartenbauverein Obbornhofen keltern. Zur Einstimmung galt es, bei den Müllers in der Kommenturgasse ein Apfel-Quiz zu lösen, das Charlotte und Juliane mit ihren Großeltern vorbereitet hatten. Danach halfen die Kinder beim Waschen der Äpfel wie auch beim Beschicken der Obstmühle.

Die Maische, die von einigen Mutigen probiert und für gut befunden wurde, wanderte anschließend in die Hydropresse. Der Most war mit 61 Grad Oechsle erstaunlich süß und hatte einen außerordentlich runden Geschmack. Trotz des großen Durstes der Kinder blieb noch Saft zum Auffüllen der mitgebrachten Flaschen übrig. Der Rest wurde im Nachgang pasteurisiert und in Fünf-Liter-Behälter abgefüllt. FOTO: PM

Auch interessant

Kommentare