+
André Repp Neuer Wehrführer

André Repp neuer Wehrführer

  • schließen

Hungen(pad). Die Freiwillige Feuerwehr Steinheim hat einen neuen Wehrführer: Auf der Jahreshauptversammlung in Stoll’s Wirtschaft wurde André Repp einstimmig zum Wehrführer gewählt. Neuer stellvertretender Wehrführer ist Rafael Kraft.

André Repp hatte zuvor den Jahresbericht gegeben. Drei Frauen und 19 Männer sind in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und durften sich über einen neuen Mannschaftstransportwagen freuen. Der Feuerwehrverein unterstützte die Anschaffung mit 5000 Euro. 24 Übungen wurden abgehalten, davon einige in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Rodheim. Acht Lehrgänge wurden besucht, die Zahl der Atemschutzgeräteträger stieg um zwei.

Unter den acht Einsätzen ragte der Großbrand in einer Werkstatt in Utphe hervor. Bei der Brandschutzerziehung in den Kindergärten waren sechs Steinheimer aktiv. Zudem fuhr die Feuerwehr zum 50. Steinheimer-Tag, dem Treffen aller Orte mit Namen Steinheim, in Hanau. Auch beim Kreisfeuerwehrtag in Nonnenroth war die Steinheimer Feuerwehr zu Gast. Im Oktober feierte die Feuerwehr dann ihr 70-jähriges Bestehen mit einem Auftritt der Gruppe "Meelstaa" sowie einem Festnachmittag für den Förderkreis.

Bürgermeister Rainer Wengorsch dankte in seinem Grußwort für die hohe Einsatzbereitschaft. Er appellierte, in diesem wichtigen Dienst für die Gesellschaft nicht nachzulassen: "Engagieren Sie sich weiterhin in ihrem Stadtteil für die Gefahrenabwehr und stellen sie sich den zukünftigen Herausforderungen." Stadtbrandinspektor Udo Träger schloss sich dem Dank an. Er beförderte Samuel Brumhard zum Feuerwehrmann, Christoph Haas und Benedikt Kronhardt zum Oberfeuerwehrmann sowie André Repp zum Oberlöschmeister. FOTO: PAD

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare