50-jähriges Bandjubiläum

Amigos: Zu wenig deutsche Schlager im Radio

  • vonDPA
    schließen

Hungen(dpa). Das Schlager-Duo "Die Amigos" beklagt, dass zu wenig einheimische Stimmungsmusik im deutschen Radio läuft. "Leider werden im deutschen Radio viel zu wenige Schlager mit deutschen Texten gespielt. Immer mehr Radiosender haben ihn aus dem Programm genommen. Da stimmt das Verhältnis nicht", sagte Bernd Ulrich (69). Das erfolgreiche Schlager-Duo aus Villingen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Band- und Bühnenjubiläum. Am heutigen Freitag veröffentlicht Bernd mit seinem Bruder Karl-Heinz (71) ein neues Album: "50 Jahre Amigos - Unsere Schlager von damals". Die Jubiläums-Tour läuft seit wenigen Tagen.

"Die Amigos" haben sich als eines der erfolgreichsten deutschen Schlager-Duos einen Namen gemacht. Die Brüder haben für ihre Tonträgerverkäufe mehr als 100 Gold- und Platin-Auszeichnungen bekommen. Das im Juli 2019 veröffentlichte Album "Babylon" schaffte es mal wieder an die Spitze der offiziellen deutschen Charts. Es war bereits das zehnte Nummer-eins-Album der "Amigos". Nicht selten gelingt es auch in Nachbarländern wie Österreich und in der Schweiz, die Charts-Spitze zu erklimmen.

Auf ihrer neuen CD "50 Jahre Amigos - Unsere Schlager von damals" erlebte die Band nun selbst eine große Überraschung

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare