+

Die Hüttenberger und die Physik

  • schließen

In Hüttenberg findet man dieses links abgebildete Schild nahe der Feuerwehr. Und so mancher steht erst mal rätselnd davor, was das sein soll: ein Düker. Irgendwas aus der Schifffahrt? Nein, der Bach hat hier noch nie ein Boot gesehen.

Bei einem Düker handelt es sich um eine Druckleitung, die einen Bach, Fluss oder eine Straße unterquert. Von der Seite betrachtet sieht ein Düker ähnlich wie ein Siphon aus. Im Düker kann die Flüssigkeit das Hindernis überwinden, ohne dass Pumpen eingesetzt werden müssen. Denn nach dem Prinzip der "kommunizierenden Röhren" pendeln sich Flüssigkeiten in miteinander verbundenen Röhren stets auf den gleichen Pegel ein. Physik ist doch was Tolles.

Und wozu nun das Schild? Damit keiner das Einpendeln stört - also das Rohr versehentlich anbaggert. (pad/Foto: pad)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare