Hüttenberger helfen in Kotagala

  • vonJohannes Weil
    schließen

Hüttenberg(jow). Die Mühen des Vereins "Hoffnung für Kotagala" haben sich gelohnt. Kürzlich wurde der Kindergarten in dem Dorf in Sri Lanka eingeweiht, für den die Mittelhessen seit Jahren viele Hilfsaktionen angekurbelt und durchgeführt haben. Der Vereinsvorsitzende Roy Vipoosana berichtete von den Feierlichkeiten zur Einweihung.

Neben Roy Vipoosana und seiner Frau haben auch Samuel und Ilka Huttel sowie Armin Zörb (Weidenhausen), der wieder etliche handwerkliche Einsätze durchgeführt hat, an den Feierlichkeiten teilgenommen.

Vipoosana zog ein positives Fazit der ersten Wochen: Der Kindergarten werde im Ort sehr gut angenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare